International Festival of Brand Experience
04 | Der Neustart 19-01-2022

0 0 0 0
Tage : Stunden : Minuten : Sekunden

Robert Sarga

BASF SE

Jury ARCHITECTURE & CRAFT

Statement
Wie übertragen Unternehmen ihre Markenphilosophien in den 3-dimensionalen Raum, und wie generieren sie in virtuellen Umgebungen interessante Erlebniswelten für die
Besucher? Das hat mich gereizt für die Juryarbeit zuzusagen.

CV
Robert Sarga begann seine berufliche Laufbahn nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie Mannheim im Bereich Marketing des Druckmaschinenherstellers Albert-Frankenthal AG, Frankenthal.
1987 Eintritt in die BASF SE, Ludwigshafen, zentrale Kommunikationsabteilung. 1995 bis 1997 Aufbau der globalen Marktkommunikation bei BASF Drucksysteme GmbH, Stuttgart. 1997 Wechsel in die Kunststoffkommunikation der BASF SE; Projektleitung der Kunststoffmesse. 1998 Leitung der globalen Marktkommunikation für die Bereiche Farbmittel, Veredelungsprodukte, Feinchemie. 2000 Leitung der Einheit „Messen und Ausstellungen BASF-Gruppe“. Seit 2004 Leiter des Servicecenters Medien und Kommunikation, Ludwigshafen.

Tätigkeit in externen Fachgremien

• AUMA, Berlin (Vertretung der BASF-Interessen im Ausstellungs- und Messeausschuss der deutschen Wirtschaft);
Mitglied im Arbeitskreis Messetransparenz
• FAMAB, ADAM-Jury 2003, 2004, 2010, 2011; 2010 und 2011 (Jury-Sprecher);
New-Talent-Award-Jury 2015
• Branchenübergreifender Arbeitskreises „Messen und Marketing“ deutscher Großunternehmen (Mitinitiator und Gründer)
• Organisationsausschuss der Kunststoff-Messe, Düsseldorf
• Expobusinesskongress, Referent 2009, 2010, 2011
• IHK, Mannheim; Arbeitskreis Messen