International Festival of Brand Experience
02 I Die Leidenschaft 14-01-2020

0 0 0 0
Tage : Stunden : Minuten : Sekunden

Philipp Dorendorf

Creative Director
insglück Gesellschaft für Markeninszenierung mbH

Alles ist Design. Fuck U, freier Wille.

Bei mir setzt dann Leidenschaft ein, wenn ich meinen Gestaltungsraum auf die Wahrnehmung des Menschen erweitere und beginne diese zielgerichtet zu designen. Wir Kreativen sollten uns bewusst sein, wie sehr die von uns gestalteten Erlebnis-Elemente auf den Menschen einwirken können. Dann ist alles Design. Der freie Wille des Menschen ist nicht so frei, wie er denkt.

Vita
Philipp Dorendorf ist Creative Director für Brand Experience und Kommunikation-im-Raum. Philipp hat Graphic Design an der Alsterdamm School of Visual Arts in Hamburg studiert, sowie Marketing-Kommunikation an der Westdeutschen Akademie für Kommunikation. Er ist Mitglied im ADC und unterrichtete an der WAK, der RFH und ist seit Jahren als Dozent beim treibhaus 0.8 engagiert. Unter Vertrag war er u.a. bei kogag, Avantgarde, facts and fiction, BBDO und insglück. Ab 2020 leitet er die Kreation bei EAST END COMMUICATIONS in Hamburg. Projektbezogen arbeitete Philipp u.a. mit Vok Dams, wunderman, Y&R, Blast Radius und DDB Tribal. Philipp Dorendorf hat Formate für diverse Unternehmen und Marken entwickelt, u.a. für Unilever, Nissan, Goodyear, Microsoft, Smart, Schwarzkopf & Henkel, Deutsche Bank, Union Investment, Volkswagen Group, MAN, Google und Bayer AG, sowie für Institutionen wie dem BMAS, dem Bundespräsidialamt, dem BMBF und NGOs wie Innocence in Danger.