DEHN @ Light+Building 2022 / Frankfurt

Category

Best Brand Architecture, Event

Status

Entry

Award
Concept Summary

Schutz. Raum. Zukunft. Die Marke DEHN hat ihren Auftritt radikal verjüngt und auf dem Messestand das Markenversprechen auch räumlich erlebbar gemacht. Der bisher „unsichtbare Schutz“ der technischen Produkte wird durch ein integriertes Erlebnis sichtbar und atmosphärisch dargestellt. In den letzten 112 Jahren hat sich DEHN von einem regionalen Handwerksbetrieb zu einem weltweit anerkannten mittelständischen Unternehmen entwickelt. Mit einem modernen Corporate Design wurde der Markenauftritt auf das Kernversprechen "We enable peace of mind, so ideas can grow into reality" ausgerichtet. Die erste öffentliche Präsentation des neuen Markenauftritts erfolgte auf der Light + Building Messe im Oktober 2022. Hier wurde ein Stand geschaffen, der potenziellen Kunden den Schutz vor Blitz und Überspannung näherbrachte. Die Idee eines "begehbaren Schutzraums" wurde verwendet, um den unsichtbaren Schutz erlebbar zu machen. Der Messestand wurde durch den Einsatz von DEHN Rot und weißen Elementen markant gestaltet. Digitale Elemente wurden integriert, um personalisierte Informationen zu bieten und das Verständnis für die Produkte zu fördern. Ein Hospitality-Bereich bot eine Ruhezone. Nachhaltige Baumaterialien und modulare Elemente ermöglichen eine wiederverwendbare Standstruktur, die sich an verschiedene Kontexte anpassen lässt. Insgesamt schaffte der Messeauftritt von DEHN einen einladenden „Schutzraum“, der Marke, Portfolio und Information modern, attraktiv und modular zeigen konnte.

Roles
wysiwyg* software design gmbh
SfS Project / Peter Heilig
Kunde
DEHN SE
Zurück zu Nominierten
Zurück zu Gewinner