International Festival of Brand Experience
02 I Die Leidenschaft 14-01-2020

0 0 0 0
Tage : Stunden : Minuten : Sekunden

Regina Mehler

Serial Founder, Gründerin
1ST ROW und WOMEN SPEAKER FOUNDATION

Society in transition – wie Geschlechtergleichstellung die Branche bewegt.
Natascha Hoffner | Regina Mehler | Brigitte Nußbaum | Ulrike Tondorf | Isabel Varell
Moderation: Kerstin Wünsch

Diversität und demografischer Wandel bewegen die Gesellschaft und rücken die Themen  Geschlechtergleichheit und Frauenförderung  stärker in den Fokus von Unternehmen. Selbst wenn vielfältig aufgestellte Management-Teams oft innovativer und erfolgreicher sind, sind Frauen in den Führungsetagen nach wie vor stark unterrepräsentiert und verdienen weniger als ihre männlichen Kollegen. Was braucht es, um die Gleichbehandlung der Geschlechter voranzutreiben – in der Gesellschaft, in Unternehmen und der Veranstaltungswirtschaft? Welche Rolle spielt die Sichtbarkeit von Frauen? Wie sieht es aus auf den Bühnen und hinter den Kulissen von Veranstaltungen?

Vita
Regina Mehler ist Serial Founder, Gründerin von 1ST ROW und der WOMEN SPEAKER FOUNDATION. Sie entwickelt Leadership Brands und Experten-Marken für Executives und Unternehmensleitung. Mehr als  20 Jahre war Regina Mehler überwiegend in Führungsrollen in der IT Branche. Sie ist im Beirat des europäischen Marketingnetzwerkes CMO Council und der Female Tech Leaders. Regina Mehler ist „Member of Board“ im Deutschen Gründerverband und Fach-Referentin an der Universität St. Gallen. Sie ist Autorin von „Der Phoe­nix-Effekt – Innovationsmanagement und Marketing durch Querdenken“.

Foto Credits: Rieka Anscheit