International Festival of Brand Experience
02 I Die Leidenschaft 14-01-2020

0 0 0 0
Tage : Stunden : Minuten : Sekunden

Christoph Beaufils

Brand Manager ISPO
MESSE MÜNCHEN GMBH

14:00 – 14:30 Uhr | Bedroom Stage
Zählst Du noch oder trackst Du schon? Erfolgsmessung Brand Experience
Kerstin Dahnert | Stefan Ponikva | Ralph Herrmann | Christoph Beaufils | Opening und Moderation: Johannes Plass

»Nirgendwo ist die Begegnung zwischen Marke und Kunde intensiver als in Brand Experience Formaten.« Diese oft geteilte Meinung unserer Branche verweist auf die Stärke multisensueller Reize, auf alle Sinne und das direkte Feedback der Event-Besucher. Doch wie messbar sind diese Reize und was genau braucht es für ein positives Feedback.
Gegenüber den digitalen Kanälen steckt das Format Brand Experience größtenteils noch in den Kinderschuhen. Eventbesucher werden vielerorts nur gezählt und befragt, neue Technologien nur vorsichtig eingesetzt. In diesem Panel wollen wir die Erwartungshaltung der Kunden klären und uns auf die Suche nach der Kennzahl begeben, die wir als Branche eigentlich liefern müssten, damit die Kunden auch zukünftig überzeugt in Brand Experience Formate investieren.

16:15 – 16:45 Uhr | Keynote Lounge 1
Von 4 Tage Messe zu 365 Tage Netzwerk. Warum es nicht reicht.
Aus ISPO, der weltgrößten Messe im Sport, wurde ein globales Netzwerk an Dienstleistungen. Die bisherige Transformation ist das Sprungbrett für eine radikale Weiterentwicklung. Und ein neues Verständnis von „Messe“.

Vita
Christoph Beaufils verantwortet seit über 4 Jahren den globalen Markenauftritt und die Markenstrategie der ISPO Group und verfolgt dabei die konsequente Umsetzung der 365-Tage Stragie des ganzen ISPO Netzwerks. Der 34-jährige studierte Werber und Sportmanager hat das Kommunikationshandwerk mit einer Ausbildung zum Mediendesigner von der Pike auf gelernt und seine Karriere nach dem Studium in der strategischen Beratung auf Agenturseite sowie bei namhaften Sport- und Fashionbrands fortgesetzt.