Progroup Generationswechsel

Category

Best Digital Architecture, Event

Status

Entry

Award
Concept Summary

Eine Großillusion zum Generationenübergang. Ein heller Blitz, ein dunkles Grummeln und plötzlich befinden sich 2.300 Gäste in einer anderen Welt. Konkret auf der USS Progroup, einem Raumschiff im Orbit der Erde, das von der Münchener Agentur Zweiplan einzig für diese denkwürdige Veranstaltung zum Generationsübergang an der Spitze von Progroup gebaut worden ist. Die interdisziplinär aufgestellte Münchener Agentur Zweiplan entwickelte für Progroup eine spektakuläre Reise an Bord eines Raumschiffs, um mit allen Mitarbeitern und Geschäftspartnern den Wechsel vom Unternehmensgründer an seinen Sohn zu feiern. Dazu funktionierte Zweiplan die Glashalle der Messe Leipzig zum Spaceport und die Halle 1 zum Illusionstheater mit „Beam-Port“ und Kommandobrücke um. So einzigartig wie die Idee war auch das ausgefeilte Showprogramm. Neben einem Auftritt des Filmorchesters Babelsberg sorgten insgesamt 10 individuell gestaltete Show-Elemente auf Broadway-Niveau für magische Momente. Ein speziell für diesen Anlass zusammengestelltes 33-köpfiges Show-Ensemble spielte mal ganz leise Töne an, um dann im nächsten Moment den Saal mit rasanten und visuell opulenten Inszenierungen zum Kochen zu bringen. Höhepunkt war die Übergabe der Brücke vom Unternehmensgründer an seinen Nachfolger, der passend zum Setting zuvor mit seiner Frau auf einer Plattform in der Mitte des Raums eingeschwebt ist. Zweiplan sieht sich als eine Eventagentur der nächsten Generation, die Kreation, Technische Planung und Umsetzung sowie Event Management, Setbau, Inszenierung und Content-Produktion in einem hochgradig agilen Unternehmen intern abbildet.

Roles
Neumann&Müller GmbH & Co. KG
Leipziger Messe GmbH
Party Rent Franchise GmbH
laserfabrik GmbH
MKR München GmbH
Kunde
Progroup AG
Zurück zu Nominierten
Zurück zu Gewinner