Peugeot 408

Category

Best Brand Activation, Event

Status

Entry

Award
Concept Summary

Peugeot 408 Roadshow – Markenexperience der Extraklasse Die Einführung des neuen Peugeot 408 setzte nicht nur Maßstäbe in der Automobilbranche, sondern begeisterte gezielt eine junge, urbane Zielgruppe. Unter dem Motto "The unexpected experience" entstand ein beeindruckender Raum, in dem Kunst, Design und Fantasie zu einer außergewöhnlichen Markenexperience verschmolzen. Um nah an den Kunden zu sein, fand die Roadshow in belebten Shopping-Centern Flächen statt. Ein Pop-up-Store des Peugeot 408 empfing seine Gäste an fünf Standorten mit einer Designwelt, die von außen mit einer geheimnisvollen Silhouette aufwartete. Im Inneren erwartete die Besucher eine Kunstinstallation in Form eines Kaleidoskops, die das Auto aus verschiedenen, überraschenden Perspektiven präsentierte und es so in den Mittelpunkt des Erlebnisses rückte. So wurde ein außergewöhnliches Erlebnis für die Besucher geschaffen. Begleitet wurde das Event von einer wirkungsvollen Social-Media-Kampagne unter dem Hashtag #Unexpected408. Beiträge auf Plattformen wie Instagram und Facebook ermutigten dazu, Inhalte zur Roadshow zu teilen. Zusätzlich ermöglichte eine Fotobox in Kaleidoskop-Optik den Teilnehmern, beeindruckende Bilder zu erstellen und diese mit dem Hashtag auf ihren Social-Media-Kanälen zu veröffentlichen. Auf diese Weise wurde die Faszination für den neuen Peugeot 408 verbreitet und die Zielgruppe aktiv in die Markenexperience eingebunden.

Roles
Winkels Interior Design Exhibition GmbH
Kunde
PEUGEOT DEUTSCHLAND GMBH
Zurück zu Nominierten
Zurück zu Gewinner