thyssenkrupp nucera campaign

Category

Best Brand Activation, Event

Status

Entry

Award
Concept Summary

Ziel war die purpose-basierte Neupositionierung von thyssenkrupp UHDE Chlorine Engineers als einer der wenigen Player, der Grünen Wasserstoff im industriellen Maßstab erzeugen kann. Die Transformation zu thyssenkrupp nucera sollte ein klares Signal an alle Stakeholder setzen: „We can no longer wait“. Die gesamte Kommunikation signalisiert den Aufbruch in eine neue Zeit, sollte Wachstum tragen, Mitarbeitende und Mitstreitende motivieren und involvieren. Es begann mit der Neuentwicklungen von Name, Narrativ und Brand Design und die Entwicklung einer differenzierenden Bild- und Soundsprache. Dann kamen Trailer für Business- und imagerelevante Kanäle dazu Social Media. Schließlich ging es in die Live-Kommunikation. Vor-Phase: •Launch Naming & CD, anlässlich des Capital Market Day mit vorangegangener kreativer und strategischer Markenentwicklung & Kommunikationskampagne. Mediakampagne, 13. Januar 2022 bis 7. Juli 2023, mit Entwicklung und Einsatz der Media-Ästhetik und Storyline. Live-Phase: •Fassaden-Projektionen, Mai und August 2022, mit Guerilla-Fassadenmapping und der Projektiosnaktion auf das HQ von thyssenkrupp nucera. •Einführung des Spatial Brand Moduls auf der European Hydrogen Week vom 25. bis 27. Oktober 2022 mit erstem Einsatz des 3D-Konzeptes mit Brand Narrative und Spatial Brand Moduls. •Politische Positionierung, 28. bis 29. März 2023, anlässlich des BETD (Berlin Energy Transition Dialogue) in Berlin. Aufgabe war die politische Positionierung über einen Event. •Launch der VR-Brand Lounge, 9. bis 11. Mai 2023 World Hydrogen Summit, Rotterdam mit der Vorstellung und Nutzung der virtuellen thyssenkrupp nucera Brand Lounge auf dem Messestands/Spatial Brand Modul.

Roles
van de space Maria und Tobias Düsing GbR
Matt Flores, Sounddesign
DUGFEM GmbH Event und Messebau
Kunde
thyssenkrupp nucera AG & Co. KGaA
Zurück zu Nominierten
Zurück zu Gewinner