SICK Solution Hackathon

Category

Best Digital Event, Event

Status

Entry

Award
Concept Summary

Internationale Young Talents v.a. der Gen Z zu erreichen war eines der Ziele für den Hidden Champion SICK, deshalb verwandelte die Eventagentur storytile den bis dato analogen SICK Solution Hackathon 22 in ein Hybrid-Event, mit virtuellen Elementen wie einem Livestream, einer Eventplattform, multimedialen Storytelling und gamifizierten Voting. Analoger Hackathon vor Ort und Pitch-Session im Livestream verschmolzen durch das gemeinsame Design (u.a. durch das wiederkehrende Unendlichkeitssymbol für die unendlichen Möglichkeiten), das auch die Eventplattform prägte. Dort konnte man sich vernetzen und den Livestream sowie den Content Hub verfolgen, in dem multimedialer Live-Content des mehrtägigen Events gezeigt wurde. Das Design spiegelte sich u.a. auch in der Recruiting Corner vor Ort wider - inklusive Kaffeeschaum-Drucker mit SICK-Logo für viralen Content. Die Dramaturgie der Pitches, des Votings und der Awards auf der Bühne wurde wie eine TV-Ausstrahlung inszeniert, um sowohl vor Ort als auch im Livestream Spannung zu erzeugen und die Wertigkeit des Events zu erhöhen. Beim Voting konnte man im Vorfeld u.a. auf der Eventplattform Coins für mehr Stimmen sammeln, sodass auch die virtuell Teilnehmenden interaktiv eingebunden wurden. Die Bühne wurde durch den eigens dafür kreierten Teppich und die nachhaltigen, vielseitig gestalteten Wabenkarton-Elemente zum Eyecatcher sowie durch Zündung einer Konfettikanone zum Feiern der Gewinner. Am Ende konnten so alle live und aktiv dabei sein, egal von welchem Teil der Welt. SICK steigerte so seinen Bekanntheitsgrad, zog neue Employees an und modernisierte den Hackathon - und konnte sich als Arbeitgeber der Zukunft präsentieren.

Roles
Kunde
SICK AG
Zurück zu Nominierten
Zurück zu Gewinner