Alpiq Expedition One

Category

Best Motivation / Best Employee Event, Event

Status

Entry, Nominee, Winner

Award

Silber

Concept Summary

Zur Inbetriebnahme des Jahrhundertprojekts Nant de Drance waren alle Alpiq Mitarbeitenden aus 7 Ländern eingeladen, das Kraftwerk zu besichtigen. 4 Schauplätze, 10 parallele Gruppen und Transitmomente machen den Anlass komplex. Zudem galt es, die 500 Daheimgebliebenen mit einzubeziehen und ein Wir-Gefühl zu schaffen. Mit Alpiq Expedition One kreierten wir ein immersives Erlebnis, das ganz Alpiq für 3 Monate auf Expedition schickte. Als Protagonistin gab Naturgeist Dora den Werten von Alpiq eine Stimme. In 17 Kapiteln zeigte sie sich mal laut, mal leise, mal aufbrausend, mal überwältigt, mal begeistert. Ihr Verhältnis zu den Menschen ist vielschichtig: Eingriffe wie Sprengungen oder Verkehr empfindet sie als feindselig und doch ist sie fasziniert und neugierig, was da in ihrer Heimat geschaffen wird. Die Balance zwischen Mensch und Natur, zwischen Energiegewinnung und Ökosystem wurde durch Dora zum spannungsvollen und emotional abwechslungsreichen Kernthema der Alpiq Expedition One. Erzählt wurde über modulare Logbucheinträge, die über drei Monate inkl. 1.5tätigem Event entlang der Expedition verteilt waren. Mit den meisten Kapiteln löste Dora Interaktionen aus, die die Mitarbeitenden in Teams aktivierten und in der Verleihung von Expedition Awards mündeten. Durch die Optimierung der Eventlogistik, eine digitale und so fast materiallose Kommunikation und die Zusammenarbeit mit regionalem Eventpersonal konnte der CO2-Abdruck des Events stark optimiert werden. Expedition One markierte für Alpiq einen Meilenstein in der Unternehmenskommunikation, dem es gelang, bisherige Erfolge mit einem inspirierenden Blick in die Zukunft zu einem grossen Erlebnis zu verbinden.

Roles
Einreicher
Live Lab AG
https://livelab.com
 
Konzepthoheit
Live Lab AG
https://livelab.com

Weitere Beteiligte
Alpiq Holding AG
 
ZAAK Zurich GmbH
Kunde
Alpiq Holding AG
https://www.alpiq.com
Zurück zu Nominierten
Zurück zu Gewinner