International Festival of Brand Experience
05 | Der Aufbruch 10.01.2023

0 0 0 0
Tage : Stunden : Minuten : Sekunden

Ulrike Tondorf

Head of Brand Activation & Engagement bei Bayer AG

Statement
In den letzten 2 ½ Jahren haben sich die Anforderungen an eine effektive Erlebniskommunikation verändert und wir müssen uns jeden Tag erneut die Frage stellen wie wir die Werte unserer Unternehmensmarke bestmöglich erlebbar machen damit man sich damit identifizieren kann. Dafür braucht es immer wieder neue, kreative Erlebnisansätze und Inszenierungen die dem aktuellen Zeitgeist und Bedarf entsprechen. Das war während der Pandemie besonders herausfordernd! Es freut mich in diesem Jahr Teil der BrandEx Juryfamilie sein zu dürfen die durch die Bewertung der besten Agenturumsetzungen gleichzeitig auch das Verständnis für die zukünftigen Bedürfnisse schärft.

 

VITA
Ulrike sammelte bereits zu Beginn ihres Berufslebens Erfahrung im Laden- und Messebau. Als Leiterin „Corporate Branding & Exhibition“ bei Bayer war sie für die Konzeption, strategische Planung, Steuerung und Umsetzung nationaler und internationaler Kongressteilnahmen, Ausstellungen und ausgewählter Eventrealisierungen aller HealthCare Produkte verantwortlich. Ihre Verantwortlichkeiten wurden später durch das Corporate Branding Management erweitert, um die Sichtbarkeit / Bekanntheit der Unternehmensmarke in direkter Verbindung mit den Produkt Brands sicherzustellen. Ulrike leitet seit 2017 das „Center of Excellence“ für das Live & Experience Branding von Bayer als integralen Bestandteil des Corporate Branding – von der Strategieentwicklung und Implementierung bis hin zur Konzeption und Umsetzung ausgewählter Live- und Experience-Branding-Maßnahmen von kommunikativer Relevanz. Der Geltungsbereich umfasst alle Bereiche der Brand Aktivierung.