International Festival of Brand Experience
02 I Die Leidenschaft 14-01-2020

0 0 0 0
Tage : Stunden : Minuten : Sekunden

Prof. Dr. Gernot Gehrke

Professor für Management und Marketing in der Veranstaltungswirtschaft an der Hochschule Hannover | Business Coach

14:15 – 15:30 Uhr
Schneller, höher, VITER?!
Prof. Dr. Gernot Gehrke | Hochschule Hannover, André Gebhardt | T-Systems International GmbH

Bühne: INDUSTRIAL INTERACTIVE
Format: Impulsvortrag / Diskussion
Track: Cultural Change

Unter Zeit- und Kostendruck scheinen Kunden und Agenturen den Mut zu verlieren, die Gäste in den Mittelpunkt von Veranstaltungen und ihrer Planung zu stellen. Wir reden, wo wir zuhören sollten. Wir suchen Skalenvorteile und liefern von der Stange, statt auf Maß zu schneidern. Mit dem VITER-Modell hat Ivna Reic (2016) ein Konzept für einen konsumentenzentrierten Marketing-Ansatz vorgelegt, der auch den Management-Prozess von Veranstaltungen radikal verändern kann, wenn wir value, information, tangibles, experience und relationships in den Mittelpunkt gerückt werden. Trauen wir uns das zu?

Vita
Dr. Gernot Gehrke ist seit 2014 Professor für Management und Marketing in der Veranstaltungswirtschaft an der Hochschule Hannover und zertifiziert als Systemischer Business Coach. Aufgewachsen auf dem Lande in Clues nahe Bremen. Als freiberuflicher Journalist tätig für Zeitung, Radio und Fernsehen (Kreiszeitung, Weser-Kurier, radio RST, Deutschlandfunk, Westdeutscher Rundfunk). Studium Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Anglistik und Politikwissenschaften sowie Promotion an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster in Münster. Berufliche Stationen: Europäisches Medieninstitut e.V. (Researcher), ecmc Europäisches Zentrum für Medienkompetenz GmbH (Geschäftsführer). LfM Nova GmbH (Geschäftsführer, Medienforum.NRW 2006 – 2012, Festival Großes Fernsehen 2006-2013, Medienfest.NRW 2006-2013).