International Festival of Brand Experience
02 I Die Leidenschaft 14-01-2020

0 0 0 0
Tage : Stunden : Minuten : Sekunden

Johannes Ceh

Independent Chief Customer Officer, Keynote Speaker & Kolumnist, #ValueEnhancer

12:45 – 13:15 Uhr
Start with the Customer and work backs towards Customer Experience and New Work

Bühne: 70s STAGE
Format: Impulsvortrag
Track: Cultural Change

Was genau bedeutet Kundenzentrierung? Eine Software? Marketing? Services? Geschäftsmodell? Produkte? Touchpoints? Organisationsentwicklung? All diese Faktoren spielen bei Kundenzentrierung eine Rolle. Kundenzentrierung ist aber vor allem eines: Leadership. Arbeit am Menschen. Und mit Menschen. Es ist die Art und Weise, wie Unternehmen gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern die Beziehung zu Ihren Kunden gestalten. Oder auch nicht.

14:15 – 14:45 Uhr
New Work, Rio, Tokyo – Total Customer Experience begegnet der neuen Arbeit
Johannes Ceh | Independent Chief Customer Officer, Sigurd Jaiser | sipgate GmbH, Sascha Hartmann | Design Offices

Bühne: URBAN STAGE
Format: Talk
Track: Cultural Change

Muss man wirklich so weit schauen, um Best Cases für New Work zu finden? Nein. Denn mit den Design Offices und Sipgate stehen zwei internationale Vorreiter aus Deutschland bereit, um Antworten zu geben. Antworten auf die Fragen nach Tools, Räumen, Prozessen und Kulturen. Johannes Ceh wird diese Fragen stellen und gemeinsam mit den Panel-Teilnehmern die Antwort finden, warum ein CX auch EX braucht und welche Rolle die Ansätze von New Work hier bieten.

Vita
Johannes Ceh unterstützt Unternehmen, Digitalisierung an Kunden und Mitarbeitern auszurichten. Er ist Keynote-Speaker und Berater für das Zeitalter des Kunden, neue Formen der Zusammenarbeit und digitale Verantwortung. Nach Jahren bei Sport1, SKY, Springer & Jacoby, BMW, Daimler, JungvonMatt und Ogilvy schreibt er aktuell an einem Buch zum „Zeitalter des Kunden“ und dem damit verbundenen Wandel in Unternehmen.