Hamburger Ding – Empty department stores transformed into modern meeting rooms

Category

Architecture, Best Brand Architecture

Status

Nominee, Winner

Award

white

Main Concept

Hamburger Ding_EN.pdf

Concept Summary

Jury Statement:
Das Hamburger Ding nennt sich selbst „Cross Community Space" und besticht durch seine vielfältige Funktionalität als Treffpunkt und Arbeitsstätte für eine breite Zielgruppe mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Das Interior Design ist mutig farbenfroh und hochwertig. Für die Möblierung sind Kooperationen mit namhaftem Designer eingegangen worden. Auch in anderen Bereichen gibt es Markenkooperationen, sodass ein dauerhafter und identitätsstiftender Raum für Markendarstellungen entstanden ist.

Roles
Kunde
Home United GmbH
Zurück zu Nominierten
Zurück zu Gewinner