BrandEx – International Festival of Brand Experience

Genesis Messe

Kategorie

Architecture, Best Brand Architecture

Status

Nominee

Ort

Seoul

Ausstellung

Seoul Motor Show

Konzept

BLACKSPACE

Zusammenfassung

Genesis ist die erste Luxus-Automarke in Korea, die dort seit zwanzig Jahren auf den Markt kommt. Für den ersten Genesis-Messestand auf der Seoul Motor Show wollten wir mit sparsamstem Materialeinsatz einen monolithischen Raum bauen. Wir haben Kupferbleche gestapelt und einen Kubus aus dem Stapel geschnitten. So schufen wir den Raum aus der Leere zwischen dem Material. Der Effekt war erstaunlich: Aus der Ferne schien der Raum eine geschlossene Oberfläche zu sein. Aus der Nähe war es offen und transparent. In der Zeit, in der wir momentan leben, sollten ein intelligentes System und der sparsame Einsatz von Materialien und Budgets natürliche Parameter für ein temporäres Architekturprojekt sein. Das Prinzip des Messestandes war einfach: Drei wiederverwendbare Würfel, die unterschiedlich angeordnet sind, aber immer ein einheitliches Gesamtbild ergeben. Die Leichtigkeit der Kupferbleche und die verlorene Form des Zwischenraums erlaubten es der Ausstellung, leicht zu reisen - zusammengelegt in einer Box von bis zu einem Kubikmeter Größe.

Roles
Einreicher
BLACKSPACE GmbH
Angelika Kresiment / Stefanie Börger
80333 München, Luisenstraße 14, Eingang Karlstraße, Deutschland
http://black.space
Kunde / Aussteller
Genesis Motor Company
http://genesis.com
Architekt / Designer
x
http://black.space
Messebau-Unternehmen
x
http://black.space
Zur Übersicht