FAQ

­Auf einen Blick

Das International Festival of Brand Experience findet am 15. Januar 2019 in den Westfalenhallen Dortmund statt.

Das Festival findet in der Halle 3B der Westfalenhallen Dortmund statt.
Die Adresse lautet: Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund.

Anreise mit dem Auto

Direkter Anschluss durch die B1 (A40) an die Autobahnen A1 (Hansalinie), A45 (Sauerlandlinie), A2 (Berlin – Hannover -Dortmund – Oberhausen), A42 (Duisburg – Dortmund), B1 (A44) (Dortmund – Kassel).

Bitte folgen Sie der Ausschilderung nach Dortmund und beachten Sie die Hinweisschilder auf den Autobahnen. Details können Sie der Autobahnanfahrtsskizze entnehmen.

Parkplätze in unmittelbarer Nähe stehen für ca. 8.800 Pkw und Busse zur Verfügung. Die Parkgebühren belaufen sich auf 7,00 EUR pro PKW auf allen Parkflächen. https://www.westfalenhallen.de/uploads/media/Gelaendeuebersicht_Webseite_20170301.pdf

 

Park & Ride-Parkplätze

Für eine entspannte Anreise stehen im Stadtgebiet zahlreiche Park & Ride-Parkplätze zur Verfügung, an denen man das Auto abstellen und in öffentliche Verkehrsmittel umsteigen kann. https://www.westfalenhallen.de/uploads/media/Kopie_von_Park__Ride_Neu.pdf

Anreise mit ÖPNV

Mit der U-Bahnlinie U 45 (Richtung Westfalenhallen) kommen Sie bequem vom Dortmunder Hauptbahnhof in 10 Minuten zur Haltestelle „Westfalenhallen“.

Von der Dortmunder City (U-Bahnhöfe Reinoldikirche oder Stadtgarten) bringt Sie die U 46 (Richtung Westfalenhallen) in ca. 5 Minuten ebenfalls zur Haltestelle „Westfalenhallen“.

Alternativ fahren Sie mit der Linie U 42 (Richtung Hombruch) bis zur Haltestelle „Theodor-Fliedner-Heim“. Von hier aus sind es wenige Gehminuten bis zum Messegelände.

Der Weg zu den Westfalenhallen ist an den genannten Haltestellen ausgeschildert. Alle oben aufgeführten Haltestellen sind behindertengerecht.

Ab dem 08. Dezember 2018 können Sie hier Ihr Deutsche Bahn Ticket erwerben!

  

Flughafen Dortmund

Direktverbindungen von und zu vielen europäischen Städten.
Entfernung zu den Westfalenhallen Dortmund: 12 km.
Information: 0231 / 9 21 31 40 oder unter Dortmund Airport 21.

Weitere Flughäfen:

Flughafen Düsseldorf: 63 km
Flughafen Köln/Bonn: 96 km

In Kürze steht Ihnen hier ein Link zur Hotelbuchung zur Verfügung!

In der Nähe der Westfalenhallen Dortmund befindet sich die DJH Jugendherberge Dortmund. Eine gute Alternative für junge Besucher. Buchungen erfolgen auf der Webseite: https://dortmund.jugendherberge.de/jugendherbergen/dortmund-641/portraet/

Zugänglichkeit der Hallen

Das komplette Messegelände der Westfalenhallen Dortmund ist für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Hallen 4 bis 8 sind untereinander verbunden und ebenerdig. Die oberen Hallen (2, 2U, 2N, 3A, 3B) sind über Aufzüge zu erreichen. In allen Hallen finden Sie behindertengerechte Sanitärräume.

 

Rollstuhlverleih

Rollstühle können gegen Abgabe eines Pfands beim Pförtner geliehen werden. (Achtung: Nur geringe Stückzahl)

 

Sanitäre Anlagen

Die Behindertentoiletten befinden sich im Eingangsbereich Messe-Forum und im Eingang Messe West.

­BrandEx Award: Teilnahme und Einreichung

Beim BrandEx Award einreichen darf jeder Beteiligte (Kunde, Agentur, Partner) eines Projektes unter Angabe der Konzepthoheit, sofern er die Nutzungs- und Verwertungsrechte innehat oder sich hat übertragen lassen.

Die Projekte müssen zwischen dem 1. Januar 2017 und dem 31. Oktober 2018 stattgefunden haben. Einreichungsschluss ist der 11. November 2018.

Die Einreichung erfolgt online. Das Einreichertool ist vom 01. August bis einschließlich 11. November 2018 für Sie geöffnet.

Hier geht es direkt zum Tool.

Die nötigen Bestandteile der Einreichung für die jeweilige Kategorie können Sie hier herunterladen.

Eine Checkliste hilft Ihnen bei den Vorbereitungen. Diese laden Sie hier herunter.

Award-Einreichungen sind vom 01. August 2018 bis zum 11. November 2018 möglich. Alle Infos zu den Awards finden Sie hier.

Nein, Sie können an einer Einreichung über mehrere Tage arbeiten. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie nach jedem Schritt zwischenspeichern. Da eine Online-Sitzung, je nach Browser, nach 30-45 Minuten automatisch beendet wird, ist es vorteilhaft die Texte für den Konzeptleitfaden vorher offline zu erstellen und einzukopieren. Die Anzahl der erlaubten Zeichen (siehe Checklisten und Übersichten im Downloadbereich) versteht sich inklusive Leerzeichen, ohne Absätze.

Sie können Ihr Gewinnerprojekt in den Kategorien ARCHITECTURE, EVENT, CROSSMEDIA oder PLANNING, CRAFT, PRODUCTION mit insgesamt 15 Unterkategorien einreichen. Für den Nachwuchs gibt es den FRESH Award. Einen Überblick zu den Kategorien finden Sie hier.

Alle Live-Marketing-Maßnahmen wie Messen, Ausstellungen, Events, PR-Maßnahmen, Digitale Kampagnen – auch Teilaspekte, können eingereicht werden. Eine Übersicht der Kategorien finden Sie hier.

Ja, ein Projekt kann mehrfach in den Hauptkategorien eingereicht werden, jedoch nur 1x pro Unterkategorie.

Bsp.: Messestand A wird eingereicht unter ARCHITECTURE. Die Eröffnungsveranstaltung dieses Messestandes zusätzlich unter EVENT, eine technische Teilleistung unter PLANNING, CRAFT, PRODUCTION, etc.

Jedes hochgeladene Projekt ist kostenpflichtig.

Die Teilnahmegebühr beträgt 750,00 EUR zzgl. MwSt. pro Einreichung. Der Einreichungsschluss ist der 11. November 2018.

Einreichungen bis zum 19. Oktober 2018 zahlen eine Early-Bird-Teilnahmegebühr von NUR 550,00 EUR zzgl. MwSt. pro eingereichter Bewerbung.

Bei Erreichen der Nominée-List (nach der Jurysitzung) wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 550,00 EUR zzgl. MwSt. erhoben.

Einreichungen für den FRESH Award sind kostenlos!

Für FAMAB-Mitglieder sind in der Gebühr zwei Tickets für die Teilnahme an der Award-Show enthalten.

Korrekturen nach dem endgültigen Absenden der Unterlagen, die durch das BrandEx Büro durchgeführt werden,

sind kostenpflichtig und betragen Euro 90,- netto (z.B. Austausch von Filmmaterial, Umgruppierung in eine andere Kategorie), bei geringfügigen Änderungen, wie bspw. Austausch von Bildern oder textlichen Anpassungen, erheben wir eine Gebühr in Höhe von Euro 50,- netto.

Bei Einreichungen aus dem Ausland behalten wir uns vor Euro 15,- Bankgebühren zu berechnen.

Beachten Sie, dass bei Erreichen der Nominée-List (nach der Jurysitzung) eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 550,00 EUR zzgl. MwSt. erhoben wird.

Der BrandEx Fresh Award prämiert Arbeiten des Nachwuchses der Branche.

Dazu können Arbeiten anhand eines Briefings in drei Kategorien kostenlos eingereicht werden:

Best Fresh Juniors
Best Fresh Students
Best Fresh Freelancer

Genaue Bedingungen sowie das Briefing finden Sie hier.

Bedenken Sie, dass der hochgeladene Einreichungsfilm über einen längeren Zeitraum online auf unserer Website sowie YouTube gezeigt wird, sowie im Falle einer Nominierung auch auf der Preisverleihung. Verwenden Sie GEMA-freies Material oder melden Sie die Musik entsprechend an. Die Kosten hierfür trägt der Einreicher selbst.

Alle wichtigen Informationen rund um die Einreichung zum BrandEx Award finden Sie in den Teilnahmebedingungen sowie auf folgender Seite: Einreichung

­BrandEx Award: Jury & Bewertung

Die interdisziplinäre Jury tagt Anfang Dezember und setzt sich aus Kunden, Agenturvertretern, Architekten, Messebauunternehmen und anderen Branchenspezialisten zusammen.

Die Jury bewertet Kreativität und Umsetzungserfolg. Hauptkriterien sind Kreation, Realisation und Nachhaltigkeit. Die detaillierten Bewertungskriterien je Kategorie können hier heruntergeladen werden.

In den Hauptkategorien ARCHITECTURE, EVENT, PLANNING/CRAFT/PRODUCTION und CROSSMEDIA werden goldene, silberne und bronzene Preise vergeben.

Alle Gewinner erhalten zudem Urkunden für sich und ihren Kunden/Partner wie im Einreicherbogen hinterlegt.

Direkt nach den Jurysitzungen bekommen alle Einreicher eine schriftliche Benachrichtigung darüber, ob sie nominiert sind. Die Gewinner werden bei der BrandEx Award Show am 15.01.2019 gekürt.

­An wen kann man sich bei Fragen wenden?

Sollten nicht alle Ihre Fragen hier beantwortet worden sein, steht Ihnen unser Team gern jederzeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Mail: info@brand-ex.org