BrandEx – International Festival of Brand Experience

Sara Nuru

Model, Co-Founder nuruCoffee und nuruWomen e.V.

13:30 – 14:00 Uhr
A Story about Identity

Bühne: KEYNOTE LOUNGE 1
Format: Impulsvortrag
Track: Individuality

„In this talk Sara Nuru, a German fashion model and TV moderator with Ethiopian roots, shares her personal story on how her identity evolved from “the first black baby of Erding” to “Germany’s Next Top Model” and finally to a young Entrepreneur of her social business nuruCoffee and the founder of her association nuruWomen e.V.”. She urges that identity might begin with the way you look or what you do for a living. But it is up to each one of us – starting with ourselves – to make sure that our identity does not end at that.“

Vita
Model und Moderatorin Sara Nuru wurde am 19 August 1989 in Erding bei München als Kind äthiopischer Eltern geboren.
Seit 2009 unterstützt sie die Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe „Menschen für Menschen“. Sie war dafür über Jahre bundesweit an deutschen Schulen unterwegs um gemeinsam mit Schülern Spendengelder für das Bildungsprojekt „Generation ABC-2015“ zu sammeln. 2012 wurde die erste Sara Nuru Schule im Südwesten Äthiopiens eröffnet. 1.100 Schüler haben nun Zugang zu einer besseren Bildung im Rahmen dieses Bildungsprogrammes wurden insgesamt 3 Schulen gebaut. Neben erfolgreichen Aufträgen als Model und Moderatorin engagiert sich Sara Nuru 2016 vermehrt um die Förderung der Frauen in Äthiopien, hierfür gründete sie gemeinsam mit ihrer Schwester Sali Nuru, das Social Business nuruCoffee. Mit dem Verkauf von fair produzierten Kaffee unterstützen sie Mikrokredite, Schulungen sowie Fortbildungen für Frauen in Äthiopien. Für die Umsetzung der Projekte haben sie ihren eigenen Verein nuruWomen gegründet.

Zurück zu Speaker